Wie man Haar-Wachs benutzt

Wenn Sie nicht gelernt haben, Haarwachs zu verwenden, ist dieses Handbuch für Sie! Haarwachs ist eines der besten Stylingprodukte für Männer. Wie Pomade, mit Wachs können Sie Ihr Haar glatt und gestylt den ganzen Tag ohne die Härte, die durch Gel und Mousse verursacht wird. In der Tat ist der Kauf eines guten Haarwachses ein wichtiger Schritt beim Styling von coolem Kamm, Quiff, glattem Rücken, Pompadour oder stacheligen Frisuren. Obwohl es wichtig ist, daran zu denken, dass dieses Haarprodukt am besten verwendet wird, wenn man einen Look anfertigt, der ein strukturiertes Ende erfordert.

Im Folgenden lernen Sie genau, wie Sie Haarwachs richtig verwenden. Mit diesen einfachen Schritten können Sie Wachs auftragen und jedes natürliche Aussehen, das Sie wollen, modellieren!

Wie man Haar-Wachs benutzt

Wie man Haar-Wachs anwendet

Hier sind die 5 Schritte zum Styling Ihrer Haare mit Wachs.

  1. Fangen Sie mit einer kleinen Menge Wachs an Ihrem Finger an.Je nachdem, wie viel Haar Sie haben, sollten Sie eine erbsengroße Menge aufheben. Andernfalls kann zu viel Haarwachs zu einem fettigen Aussehen führen.
  2. Start with a small amount of wax on your finger.Depending on the amount of hair you have, you’ll want to scoop a pea-sized amount. Otherwise, too much hair wax can result in a greasy look.
  3. Wax is a hard product so you’ll need to warm it up.Distribute the wax across the palms of your hands and rub them together until fully melted.
  4. Apply the wax to your hair.Start applying at the back of the head and slowly brush at the surface of your hair in the front. By coating a thin layer at the top, you avoid clumping in one area. Also, be sure to close your hands as you reach the ends of your hairs to ensure the tips get some product.
  5. Start styling your hair.While we recommend a slick back, side part or similar look, you’ll want to start forming the hairstyle you desire. If you feel you need more wax, apply additional amounts gradually.
  6. Fix stray hairs, create more volume, and finish the style.The last step is to put the final touches on your look.
  7. Wachs ist ein hartes Produkt, deshalb müssen Sie es aufwärmen.Verteilen Sie das Wachs auf den Handflächen und reiben Sie es zusammen, bis es vollständig geschmolzen ist.
  8. Start with a small amount of wax on your finger.Depending on the amount of hair you have, you’ll want to scoop a pea-sized amount. Otherwise, too much hair wax can result in a greasy look.
  9. Wax is a hard product so you’ll need to warm it up.Distribute the wax across the palms of your hands and rub them together until fully melted.
  10. Apply the wax to your hair.Start applying at the back of the head and slowly brush at the surface of your hair in the front. By coating a thin layer at the top, you avoid clumping in one area. Also, be sure to close your hands as you reach the ends of your hairs to ensure the tips get some product.
  11. Start styling your hair.While we recommend a slick back, side part or similar look, you’ll want to start forming the hairstyle you desire. If you feel you need more wax, apply additional amounts gradually.
  12. Fix stray hairs, create more volume, and finish the style.The last step is to put the final touches on your look.
  13. Tragen Sie das Wachs auf Ihr Haar auf.Beginnen Sie mit der Anwendung am Hinterkopf und bürsten Sie langsam an der Vorderseite Ihres Haares. Indem Sie eine dünne Schicht oben auftragen, vermeiden Sie eine Verklumpung in einem Bereich. Achten Sie auch darauf, Ihre Hände zu schließen, wenn Sie die Enden Ihrer Haare erreichen, um sicherzustellen, dass die Spitzen ein Produkt bekommen.
  14. Start with a small amount of wax on your finger.Depending on the amount of hair you have, you’ll want to scoop a pea-sized amount. Otherwise, too much hair wax can result in a greasy look.
  15. Wax is a hard product so you’ll need to warm it up.Distribute the wax across the palms of your hands and rub them together until fully melted.
  16. Apply the wax to your hair.Start applying at the back of the head and slowly brush at the surface of your hair in the front. By coating a thin layer at the top, you avoid clumping in one area. Also, be sure to close your hands as you reach the ends of your hairs to ensure the tips get some product.
  17. Start styling your hair.While we recommend a slick back, side part or similar look, you’ll want to start forming the hairstyle you desire. If you feel you need more wax, apply additional amounts gradually.
  18. Fix stray hairs, create more volume, and finish the style.The last step is to put the final touches on your look.
  19. Fangen Sie an, Ihr Haar zu stylen.Während wir einen glatten Rücken, ein Seitenteil oder ein ähnliches Aussehen empfehlen, sollten Sie die gewünschte Frisur kreieren. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr Wachs benötigen, wenden Sie nach und nach zusätzliche Mengen an.
  20. Start with a small amount of wax on your finger.Depending on the amount of hair you have, you’ll want to scoop a pea-sized amount. Otherwise, too much hair wax can result in a greasy look.
  21. Wax is a hard product so you’ll need to warm it up.Distribute the wax across the palms of your hands and rub them together until fully melted.
  22. Apply the wax to your hair.Start applying at the back of the head and slowly brush at the surface of your hair in the front. By coating a thin layer at the top, you avoid clumping in one area. Also, be sure to close your hands as you reach the ends of your hairs to ensure the tips get some product.
  23. Start styling your hair.While we recommend a slick back, side part or similar look, you’ll want to start forming the hairstyle you desire. If you feel you need more wax, apply additional amounts gradually.
  24. Fix stray hairs, create more volume, and finish the style.The last step is to put the final touches on your look.
  25. Fixieren Sie streunende Haare, erstellen Sie mehr Volumen und beenden Sie den Stil.Der letzte Schritt besteht darin, Ihrem Look den letzten Schliff zu geben.
  26. Start with a small amount of wax on your finger.Depending on the amount of hair you have, you’ll want to scoop a pea-sized amount. Otherwise, too much hair wax can result in a greasy look.
  27. Wax is a hard product so you’ll need to warm it up.Distribute the wax across the palms of your hands and rub them together until fully melted.
  28. Apply the wax to your hair.Start applying at the back of the head and slowly brush at the surface of your hair in the front. By coating a thin layer at the top, you avoid clumping in one area. Also, be sure to close your hands as you reach the ends of your hairs to ensure the tips get some product.
  29. Start styling your hair.While we recommend a slick back, side part or similar look, you’ll want to start forming the hairstyle you desire. If you feel you need more wax, apply additional amounts gradually.
  30. Fix stray hairs, create more volume, and finish the style.The last step is to put the final touches on your look.

Am Ende gibt es keinen richtigen oder falschen Weg, mit Wachs zu stylen. Die Entwicklung eines Rhythmus braucht Zeit, und je mehr Sie das Produkt in Ihr Haar einarbeiten, desto angenehmer werden Sie damit.

Wie man Haar-Wachs benutzt

Bestes Haarwachs für Männer

Wenn Sie nicht bereits das beste Haarwachs gefunden haben, lassen Sie uns ein paar gute Empfehlungen geben. Bei so vielen Marken und Produkten auf dem Markt kann es schwierig sein zu wissen, welchen Bewertungen und Bewertungen zu vertrauen. Im Folgenden werden einige der besten Haarwachse für Männer, wie gut sie halten und fertig sind, und andere Vor- und Nachteile vor dem Kauf besprochen.

TIGI Bett Kopf B für Männer

Das TIGI Bett-Kopf-Wachs für Männer bietet eine der natürlichsten Blicke, mit einem starken Halt und einem sauberen matten Ende. Dieses Wachsprodukt funktioniert wunderbar mit allen Arten von Haaren und Längen, von kurz bis lang und dünn bis dick. Leicht bewertet als eines der meistverkauften Haarwachse für Männer, empfehlen wir Ihnen, dieses Styling-Produkt zu probieren.

American Crew Fiber

American Crew ist der größte Name für Herren-Styling-Produkte. Mit einem hohen Halt und geringem Glanz eignet sich American Crew Fiber gut für dickes, glattes oder lockiges Haar. Dieses Haarwachs riecht nicht nur nach Köln, sondern erhöht auch die Fülle und Textur für ein natürliches Finish.

Redken für Männer Manövrieren Arbeitswachs

Redken verkauft eine Reihe von beliebten Haarprodukten für Männer und Frauen, darunter das Manoeuvre Working Wax. Mit seiner mittleren Stärke kommt die Vielseitigkeit zum Styling aller Arten von Frisuren, so dass es eine gute Option für Anfänger ist. Außerdem fühlt sich dieses Wachs leicht und natürlich an und lässt sich leicht in Ihr Haar einarbeiten.

Gatsby Moving Rubber Spiky Kante

Wenn Sie nach einem stärkeren Halt suchen, dann ist die Gatsby Moving Rubber-Serie die richtige Wahl für Sie. Made in Japan, Gatsby ist eine hochwertige Marke, und ihr Spiky Edge-Wachs sorgt dafür, dass Ihr Haar den ganzen Tag lang gut aussieht und riecht. Wir empfehlen jedoch, dieses Produkt nur für kurze bis mittellange Frisuren zu verwenden. Bei längeren Haaren scheint es nicht so zu sein.

Auswahl der besten Männer Haarwachs

Mit einer Mehrheit von Prominenten und männlichen Models, die ein hochwertiges Haarwachs verwenden, um ihr Haar zu stylen, glauben wir, dass die Suche nach dem richtigen Produkt für Sie den entscheidenden Unterschied in Ihrer Morgenroutine ausmachen wird.

Schlagwörter: strubbelfrisur herren

Previous Beste Männer Haarschnitte 2018
Next Wie man einen modernen Pompadour style

Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen